Moving Realities

 

Recht und Mediation beim Tee

Der Rechtsanwalt Martin Lehmann-Waldau bietet Rechtsberatung und Unterstützung in angenehmer Atmosphäre an. Als Anwaltsmediator begleitet er Konfliktparteien bei der Lösung und Bearbeitung ihrer Themen auf beruflicher, rechtlicher und persönlicher Ebene. Sein Schwerpunkt liegt in der interkulturellen Wirtschafts- und Familienmediation. Nähere Informationen zur Anwaltsmediation auf Anfrage.

Beratung zum Tee

In persönlichen Beratungssitzungen zielt Martin darauf ab, gemeinsam mit Ihnen Realitäten zu bewegen und bewegende Realitäten zu schaffen. Die Arbeit führt hin zu grösserer Verbindung und Nachhaltigkeit im privaten und beruflichen Bereich.

Mit Methoden der Meditation, der hypnotischen Trancearbeit nach Milton Erickson, unter Zuhilfenahme systemischer Lösungsansätze und körperlicher Bewegung gewinnen wir einen neuen Zugang zum eigenen Bewusstsein. Hier haben Sie die Möglichkeit, sich von überkommenen Strukturen zu lösen und neue Wege zu finden. Eine neue Art der Kreativität tut sich auf.

In einer spielerischen Atmosphäre, in einem Raum der Achtsamkeit, des Respekts und der Neugier erforschen Sie, an welchen Stellen Sie sich selbst dabei behindern, Ihre Wünsche und Ziele zu verwirklichen. Sie arbeiten fokusiert an dem von Ihnen gewählten Thema. Das bewusste Hinschauen in einem geschützten, aufmerksamen und unterstützenden Rahmen wird Ihnen dabei helfen, den nächsten Schritt in der Entwicklung zu machen und den Prozess in Ihrem täglichen Leben weiterzuführen.

Die Sitzungen finden in einem respektvollen und vertraulichen Rahmen statt.

Preis: 150,- € zzgl. 19% MwSt. pro 60 Minuten, Für eine 90-minütige Sitzung betragen die Kosten somit 267,75 € inklusive MwSt. Ermäßigung auf Anfrage. Für nähere Informationen zu Inhalt, Ablauf und Methodik der Sitzungen schicken Sie mir bitte eine Email an virag@takeyourtea.com

Neu in 2013: Skype-Sessions für 90,- € zzgl. MwSt. pro 60 Minuten!

Hinweis: Die Sitzungen sind kein Ersatz für Psychotherapie oder ähnliche heilende Leistungen. Grundlage ist die volle Verantwortung für die eigenen Entscheidungen und Handlungen.

 

Bewegung zum Tee

In Streitfällen ist häufig eine Erstarrung eingetreten. Die Positionen scheinen festgefahren und eine Lösung des Konflikts jenseits von Streit und Ärger wird als sehr schwer bis unmöglich empfunden. In solchen Situaton kann es hilfreich sein, sich mit mediativen Methoden dem Konflikt einmal aus einem neuen Blickwinkel zu nähern. Martin bietet Konfliktbearbeitung und –erhellung in einem bewährten Setting an. Er hilft dabei, wieder Raum und Bewegung in den Prozess der Auseinandersetzung zu bringen. Das Ziel sind langfristig tragfähige und dabei möglichst befriedigende Ergebnisse für alle am Konflikt beteiligten Parteien.

Der Prozess der Mediation ist so angelegt, dass Sie in seinem Verlauf ein besseres Verständnis für Ihren Konflikt entwickeln werden. Sie werden sich auch Ihrer eigenen Rolle dabei bewußt werden. Damit werden Sie in die Lage versetzt, aus einer verständigen Position Lösungen zu entwickeln und eine neue Dynamik anzustoßen. Ich freue mich, wenn ich Sie dabei unterstützen darf. Der Prozess ist zu jeder Zeit voll transparent und offen. Die Geschwindigkeit bestimmen Sie selbst.

Evening Lamp

 

Gruppenworkshops

Bei diesem Prozess werden wir von Musik unterstützt, die uns hilft, die verschiedenen Aspekte der eigenen Persönlichkeit zu erleben und zum Ausdruck zu bringen. Die Mischung aus Workout, Meditation und Selbsterfahrung führt zu einer tiefen Erdung

Mit Mitteln der Meditation, der Trancearbeit nach Milton Erickson und der körperlichen Bewegung gewinnen wir einen neuen Zugang zum eigenen Bewusstsein. Wir tauchen ein in die Welt des Unbewussten und bringen Formen, die wir dort finden, an die Oberfläche. Die Formen, Körper und Gesichter legen sich übereinander und schaffen eine neue, transparente Welt. Die Körper im Raum nehmen uns mit zu einem mystischen Ort.

Termine und Ort werden separat bekanntgegeben!